AGB

§1 Übungsfirma
Die Just Sport GmbH ist ein fiktives Unternehmen. Alle Bestellungen werden simuliert. Die Waren werden nicht geliefert und Geldströme fließen nicht.

§2 Allgemeines und Geltungsbereich
Dieses Internetangebot richtet sich ausschließlich an Übungsfirmen und Belegschaftsmitglieder von Übungsfirmen. Für die Geschäftsbeziehung zwischen Just Sport GmbH und dem Besteller auch für alle zukünftigen Geschäfte gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung bis auf Widerruf. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt die Just Sport GmbH nicht an, es sei denn, die Just Sport GmbH hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

§3 Annahme der Bestellung
Die Just Sport GmbH Heidelberg verpflichtet sich, die Bestellung des Bestellers zu den Bedingungen der Website anzunehmen, sofern es sich bei dem Besteller um eine Übungsfirma oder ein Belegschaftsmitglied einer Übungsfirma handelt. Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Website ist die Just Sport GmbH zum Rücktritt berechtigt.

§4 Lieferung
Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Die Gefahr geht auf den Besteller über, sobald die Lieferung den Betrieb von Just Sport GmbH in Heidelberg verlassen hat, und zwar auch dann, wenn Teillieferungen erfolgen. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde. Die Kosten der Lieferung gehen zu Lasten des Bestellers.

§5 Preisstellung
Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich, falls nicht ausdrücklich Festpreise vereinbart worden sind. Die angegebnen Preise sind rabattfähige Listenpreise. Diese verstehen sich nach Rabattabzug ab Lager zuzüglich dem aktuellen Mehrwertsteuersatz, ausschließlich Verpackung und Transport. Maßgeblich sind stets die in unserer Auftragsbestätigung genannten Preise. Preisänderungen behalten wir uns vor.

§6 Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

§7 Versand- und Lieferkosten
Kosten des Versandes und der Verpackung gehen grundsätzlich zu Lasten des Käufers. Für Verpackung, Schutz- und/oder Transportmittel sorgen wir nach unserer Erfahrung. Verpackung, wie Kartonagen usw. , werden nach gesetzlicher Vorschrift zurückgenommen.

§8 Annahme der Ware
Verweigert der Besteller die Annahme der Ware oder kommt er seiner Abnahmepflicht nicht nach, bleibt unsere Forderung aus der betreffenden Warenlieferung bestehen. Zusätzliche Kosten, welche aus einer unberechtigten Annahmeverweigerung entstehen, stellen wir in Rechnung.

§9 Fälligkeit und Zahlung

  1. Die Rechnungen sind innerhalb von 45 Tagen ab Rechnungsdatum netto zahlbar. Bei Zahlung innerhalb 30 Tagen gewähren wir 2 % Skonto.
  2. Die Annahme oder Ablehnung von Schecks und anderen ähnlichen Zahlungsmitteln behalten wir uns vor.
  3. Bei Eintritt Zahlungsverzuges berechnen wir Verzugszinsen. Für Endkunden betragen die Verzugszinsen 5 %, bei Geschäftskunden 8 % über dem geltenden Basiszinssatz.

§10 Mängelrüge
Der Käufer hat Anspruch auf Lieferung einer einwandfreien Ware. Offene Mängel sind unverzüglich nach Wareneingang schriftlich anzuzeigen, versteckte Mängel sofort nach deren Entdeckung, jedoch innerhalb der Gewährleistungsfrist. Haftung für mittelbare oder unmittelbare Folgeschäden ist ausgeschlossen. Kann eine Nachbesserung oder Ersatzleistung innerhalb einer angemessenen Zeit nicht erfolgen, so gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

§11 Gewährleistung

  1. Die Just Sport GmbH in Heidelberg leistet für Gebrauchsartikel grundsätzlich 2 Jahre Gewähr ab Lieferung. Hat der Hersteller längere Gewährleistungsfristen uns gegenüber zugesagt, so geben wir die längere Gewährleistungsfristen an unsere Besteller weiter.
  2. Wir leisten Gewähr für Fehlerfreiheit des Liefergegenstandes und für die von uns zugesicherten Eigenschaften.
  3. Während der Gewährleistungsfrist von 2 Jahren nach Lieferung hat der Besteller bei Gebrauchsartikeln zunächst das Recht auf kostenlose Nachbesserung. Wenn es notwendig sein sollte, tauscht die
    Just Sport GmbH in Heidelberg den Artikel ganz oder teilweise um.
  4. Wird bei Gebrauchsartikeln ein Fehler innerhalb angemessener Frist nicht behoben, so haben Sie nach Ihrer Wahl auch Anspruch auf Wandlung (Rückgängigmachung des Kaufes) oder Minderung Herabsetzung des Kaufpreises). Wege-, Arbeitszeiten sowie sonstige Unkosten werden von uns nicht ersetzt.
  5. Dem Besteller stehen Gewährleistungsansprüche nicht zu, wenn der Liefergegenstand von dritter Seite oder durch den Kunden unsachgemäß genutzt und/oder aufbewahrt wurde. Die
    Gewährleistungspflicht der Just Sport GmbH in Heidelberg erlischt ebenfalls, wenn der Kunde die Aufbewahrungs- und/oder Behandlungsvorschriften bezüglich des
    Liefergegenstandes missachtet und der Mangel deshalb entstanden ist.
  6. Natürlicher Verschleiß und Beschädigung durch unsachgemäße Behandlung sind von der Gewährleistung ausgeschlossen. Insbesondere haften wir nicht für Veränderungen des Zustandes oder der
    Betriebsweise der Erzeugnisse durch unsachgemäße Einlagerung, klimatische oder sonstige von uns nicht zu vertretende Einwirkungen.

§12 Datenschutz
Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im Rahmen der Bestellabwicklung gegebenenfalls an verbundene Unternehmen weitergegeben. Alle persönlichen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

§13 Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Es gilt deutsches Recht. Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung ist Heidelberg .Die Just Sport GmbH in Heidelberg ist berechtigt, auch am allgemeinen Gerichtsstand des Bestellers zu klagen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.